hCG Rezepte

Gefüllte Zucchini mit Tatar – hCG Diät Rezept für die Diätphase

Mit Kalorienangaben und Zutatenliste

Artikel aktualisiert am von Alexander

Ein leckeres hCG Diät Rezept für die strenge Diätphase. Es ist ziemlich schnell zubereitet und schmeckt einfach sehr gut. Die Zutaten sind leicht zu bekommen, was bei vielen Rezepten eben nicht der Fall ist.

Erfolgreiche hCG Diät leicht gemacht - Zur Wunschfigur mit der Stoffwechseldiät! Bewusst und dauerhaft abnehmen! Mit kompletter Anleitung, Diätplan, vielen Erfahrungsberichten & leckeren Rezepten. Erlaubte Lebensmittel und Hintergrundwissen zur hCG Diät

Mit der hCG Diät erfolgreich abnehmen und anschließend das Gewicht dauerhaft leicht halten.



Bei Amazon ansehen

Das findest Du im hCG Diät Buch:

  • Eine ausführliche hCG Diät Anleitung aus der Praxis mit vielen Tipps & Tricks aus 7 Jahren Erfahrung und tausenden Rückmeldungen meiner Blogleser
  • Einen Diätplan für den leichten Einstieg in die Diät mit Rezepten und Einnahmeempfehlung für Nahrungsergänzungsmittel, hCG Globuli und Tropfen
  • Alle erlaubten Lebensmittel mit QR-Code und Links zum Download für unterwegs
  • Viele hCG-konforme Rezepte mit Fotos, die bei meinen Bloglesern und mir zu den leckersten Favoriten in der Diätphase und Stabilisierungsphase zählten (mit Kalorienangaben, Zubereitung und Fotos)
  • Empfehlungen zu den Nahrungsergänzungsmitteln und hCG Globuli und Tropfen. Dazu Einnahme und Wirkung ausführlich erklärt
  • Zahlreiche Erfahrungsberichte meiner Blogleser über die Durchführung und das Ergebnis der hCG Diät in einem eigenen Kapitel
  • Hintergrundinfos zur hCG Diät mit Verweisen auf viele wissenschaftliche Studien und Quellenangaben
  • Alle Infos über klassische und bioenergetische hCG Globuli und Tropfen
  • Mehr als 41 Fotos vom Autor zur hCG Diät und den beliebtesten Rezepten
  • Links (mit QR-Codes) zu ausgesuchten Video-Rezepten vom Autor

Starte jetzt deine erfolgreiche hCG Diät! Jetzt gleich reinsehen.

Bei Amazon ansehen

Einen Blick ins Buch werfen auf Amazon >>

Zucchini mit SchalotteWenn Du das Rezept nachgekocht hast und Deine Erfahrung damit teilen willst, dann schreib doch in den Kommentaren. Das hilft anderen Lesern sich selbst die besten Rezepte auszusuchen.

Angaben zum Rezept

  • Phase: Diätphase
  • Kalorien pro Portion: 206 kcal
  • Portionen: 1 Portion(en)
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten für eine Portion

  • 1 Zucchini (mittlere Größe)
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1/2 Schalotte
  • 100 g Tatar (auch mageres Rindfleisch möglich)
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung zur Zubereitung

  1. Zuerst die mittelgroße Zucchini halbieren und den Stil entfernen. Nun die Zucchini leicht aushöhlen. Anschließend mit etwas Salz die Zucchini bestreuen und in den Backofen geben. Idealerweise Umluft auswählen und bei 200°C für ca. 20 Minuten backen lassen. Während der Zubereitung des Bolognese Inhalts immer mal wieder kontrollieren, ob die Zucchini an manchen Stellen leicht bräunlich ist. Dann kann sie aus dem Ofen genommen werden.
  2. Mit den anderen Zutaten – also der Knoblauchzehe, Schalotte, Tatar und Tomatenmark – bereiten wir jetzt eine leckere Bolognese zu. Diese dient dann als herzhafte Füllung für unsere gefüllte Zucchini.
  3. Dafür wird die Schalotte und die Knoblauchzehe geschält und dann halbiert. Die andere Hälfte kann für den nächsten Tag verwendet werden.
  4. Beide werden feingewürfelt und danach in eine Pfanne gegeben, um sie glasig anzudünsten. Nur ganz kurz. Dann wird das Tatar dazugegeben und angebraten. Hier kann auch mageres Rindfleisch verwendet werden.
  5. Jetzt den Esslöffel Tomatenmark dazu geben und nur sehr kurz anrösten. Dadurch bekommt die Bolognese ein pikantes Röstaroma, das wunderbar schmeckt. Anschließend das Ganze mit einem Schuss Wasser auffüllen, damit es etwas cremiger wird.
  6. Jetzt die Bolognese mit Salz und Pfeffer nach Geschmack abschmecken. Das Ganze kurz durchziehen lassen und Füllung für die Zucchini ist fertig
  7. Zwischendurch immer wieder die Zucchini im Ofen kontrollieren. Sobald sie an manchen Stellen leicht bräunlich ist, kann sie aus dem Ofen genommen werden.
  8. Jetzt unser Zucchini-Schiffchen mit der Bolognese befüllen. Auf Wunsch können auch frische Kräuter fein gehackt und darüber gestreut werden, was den Geschmack noch mal verbessern kann. Hier empfehle ich Thymian, Majoran oder Petersilie zu verwenden. Aber das ist wirklich eine Geschmackssache.

Du willst ein eigenes Rezept empfehlen?

Wenn Du Deine Lieblingsrezepte für die hCG Diät mit anderen teilen willst, dann schick mir doch Dein Rezept einfach zu. Unter Kontakt auf diesem Blog findest Du meine E-Mail-Adresse. Wenn Du noch ein Foto davon machen könntest, dann würdest Du anderen einen leckeren Vorgeschmack geben. Vielen Dank.

 

Alexander

Seit über 6 Jahren beschäftige ich mich nun mit der hCG Diät. Erst habe ich die Diät selber getestet und damit 17 kg abgenommen. Um mich selber zu motivieren habe ich gleichzeitig www.hcg-diaet-buch.de gestartet, und jeden Diättag in meinem Tagebuch festgehalten. Seitdem unterstütze ich auf meinem kleinen Blog andere Diäthaltende und liefere Infos rund um die "Hollywood Diät" Mehr Infos über mich findet ihr hier.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close